Menü +

Crowdlending Kreditmarkplatz kapilendo für den Mittelstand: Häufige Fragen!

KMU-Finanzierung mit kapilendo: Ihre Fragen – unsere Antworten!

Wer ist kapilendo?

Das Unternehmen kapilendo mit Sitz in Berlin basiert auf dem Crowdlending-Prinzip und richtet sich an mittelständische Unternehmen in Deutschland. Etablierte Wachstumsunternehmen sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) erhalten Zugang zu klassischen Krediten und Nachrangkapital durch private Anleger und institutionelle Investoren. Hauptgesellschafter der kapilendo AG sind die Comvest Holding, die FinLab AG, Engel & Völkers Capital, das Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin und mehrere renommierte Business-Angels.

kapilendo unterscheidet sich von anderen Crowdlending-Unternehmen vor allem in der Darstellung der Finanzierungsprojekte auf der Plattform. Mit einem von kapilendo gedrehten Unternehmensfilm werden die Projekte den Anlegern alle in der gleichen Art und Weise präsentiert. Anders als bei den meisten Crowdlending-Unternehmen sind hier Kredite bis Euro 2.5 Mio. möglich. Der Fokus liegt auf klassischen Krediten, Betriebsmittelkrediten und Nachrangdarlehen.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten bietet kapilendo?

Für Unternehmen bieten sich Finanzierungen zwischen 50.000 Euro und 6.000.000 Euro bereits ab 2,50 % an. Die Laufzeit liegt zwischen 1 bis 5 Jahren und ist frei wählbar. Volle Kostentransparenz ohne versteckte Zusatzgebühren geben Unternehmen von Beginn an die notwendige Planungssicherheit.

Folgende Finanzierungsarten sind möglich:

  • Klassische Kredite: als Annuitätendarlehen mit vierteljährlicher, nachschüssiger Rückzahlung.
  • Nachrangkapital / Nachrangdarlehen / Mezzanine-Kapital: endfällige und annuitätische Finanzierungen über Nachrangkapital mit festen Zinsen und Laufzeiten bis 5 Jahre.

Welche Vorteile bietet kapilendo im Vergleich zu traditionellen Banken?

Mittelständische Unternehmen profitieren mit kapilendo gleich von mehreren Vorteilen:

Attraktive Konditionen mit hoher Planungssicherheit
Unternehmen profitieren von niedrigeren Zinsen als bei traditionellen Geldhäusern. Darlehen zwischen 50.000 Euro und 6.000.000 Euro gibt es bereits ab 2,50 % p.a. Ohne versteckte Zusatzkosten und damit ein Höchstmaß an Planungssicherheit.

Unternehmensfinanzierung ohne die Bürokratie einer Bank
Schnelle und unkomplizierte Finanzierung geschäftlicher Projekte. Die Prüfung der Bonität erfolgt auf effektive und unbürokratische Art und Weise. Es werden keine dinglichen Sicherheiten verlangt, wie es bei klassischen Banken üblich ist. Unternehmen haben damit die größtmögliche unternehmerische Handlungsfreiheit.

Einzigartigkeit des Unternehmens wird hervorheben
kapilendo hilft bei der individuellen und wirkungsvollen Präsentation des Unternehmens. Dadurch gewinnen Unternehmen private Anleger als Darlehensgeber, die an Ihre Unternehmensziele glauben.

Finanzielle Flexibilität für Ihr Geschäftsmodell
Eine vorzeitige Kündigung des Darlehens ist ohne Probleme und gebührenfrei möglich. Auf diese Weise können Unternehmen jederzeit flexibel auf wirtschaftliche Veränderungen reagieren. Damit erreichen Unternehmen ein Höchstmass an unternehmerischen Freiheiten.

Umfangreicher Service und faire Konditionen
Erst nach erfolgreicher Finanzierung wird eine einmalige Vermittlungsgebühr fällig. Diese ist zu Beginn der Laufzeit zu entrichten.

Stärkere Marktposition
Mit dem Nachrangdarlehen von kapilendo erhalten Unternehmen schnell und ohne großen Aufwand Liquidität mit Eigenkapital­charakter. Eine stärkere Bilanzstruktur verbessert auch die Verhandlungsposition bei zukünftigen Bankgesprächen.

Unternehmen behalten die volle Kontrolle
Die Aufnahme neuer Gesellschafter zur Eigenkapital­erhöhung ist für viele Unternehmen eine Alternative. Neue Gesellschafter erhalten jedoch auch immer Stimmrechte und damit Einfluss auf das Geschäftsmodell des Unternehmens. Bei unserem Nachrangarlehen behalten Unternehmen die volle Kontrolle.

 

Was sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Finanzierung?

Akzeptierte Unternehmensformen:
Kapital­gesellschaften und Personen­gesellschaften, die nach HGB bilanzieren, die mindestens im 3. Geschäftsjahr sind und einen Sitz in Deutschland haben.

Benötigte Sicherheiten:
Keine dinglichen Sicherheiten erforderlich! Im Gegensatz zu klassischen Banken beschränken wir Unternehmen durch die Besicherung des Darlehens nicht in ihrer Handlungsfreiheit. Im Regelfall verlangt kapilendo eine selbstschuldnerische Bürgschaft zur Besicherung der klassischen Kredite.

Selbstschuldnerische Bürgschaft:
In der Regel werden Bürgschaften für klassische Kredite und Betriebsmittelkredite vom Geschäftsführer des beantragenden Unternehmens erbracht. Bei Unternehmen mit mehreren Geschäftsführern ist eine gesamtschuldnerische Haftung möglich. In Ausnahmefällen zusätzlich Bürgschaften von nicht geschäftsführenden Eigentümern oder externen Dritten möglich. Bei Nachrangdarlehen ist zusätzliche Absicherung per Bürgschaft nicht möglich.

30 Tage Zeit für Anleger:
Alle Projekte werden für die Dauer von 30 Tagen auf der kapilendo-Plattform dargestellt. In dieser Zeit sind sie für Gebote von Anlegern freigeschaltet.

Auszahlung erfolgt nur bei 100% Finanzierung:
Projekte müssen eine vollständige Finanzierung erreichen, um erfolgreich zu sein und ausgezahlt zu werden. Bei Projekten mit Finanzierungsschwelle gilt diese Schwelle als 100%-Wert. Anleger können dann bis zum Erreichen des Finanzierungslimits weiter investieren. Gibt es keine Finanzierungsschwelle, gilt das Finanzierungslimit – also der Gesamtbetrag – als 100%.

Wie erfolgt die Bonitätsprüfung bei klassischen Unternehmenskrediten?

Der mehrstufige Prüfungsprozess von kapilendo entspricht höchsten Qualitäts- und Ratingstandards.

Anhand der ermittelten und geprüften Bonität des Unternehmens sowie der daraus abgeleiteten jährlichen Ausfallwahrscheinlichkeit wird jedes Kreditprojekt in eine der fünf Anlageklassen eingeteilt.

Die Anlageklassen reichen dabei von “AA” mit erwarteten Renditen (nach Verlusten) von 2,50 % p.a. bis zu “D” mit 7,50 % p.a. mit entsprechend höheren Ausfallwahrscheinlichkeiten bei steigendem Zinssatz.

Was passiert, wenn die vollständige Projektsumme nicht zustande kommt?

Klassischer & Betriebsmittelkredit:
Sollte der Betrag nicht zu 100 % erreicht werden, werden alle Investments umgehend an die Anleger zurückgezahlt. In diesem Fall tragen Unternehmen keine Kosten, da die Finanzierung nicht erfolgreich ist.

Nachrangkapital:
Sollte der Schwellenbetrag nicht erreicht werden, werden alle Investments umgehend an die Anleger zurückgezahlt. In diesem Fall tragen Unternehmen keine Kosten, da die Finanzierung nicht erfolgreich ist.

Wie hoch sind die Zinsen bei kapilendo?

Die Höhe des Zinssatzes hängt von der Finanzierungsart, der Ausfallwahrscheinlichkeit Ihres Unternehmens sowie der gewünschten Laufzeit des Unternehmensdarlehens ab. Der Zinssatz ist ab 2,50 % p.a.

Bei Nachrangprojekten beträgt der Festzins zwischen 6 % und 11 % p.a. Es gibt zusätzlich einen einmaligen Erfolgszins, der beim Erreichen von gemeinsam festgelegten Umsatzzielen ausgezahlt werden kann. Die Höhe richtet sich nach den Umsatzszenarien und kann maximal bis zu 25 % betragen.

Gibt es eine Bearbeitungsgebühr für die Finanzierungsanfrage?

Nein, kapilendo erhebt keine Bearbeitungsgebühren für die Prüfung Ihres Antrags. Diese Leistung ist für Unternehmen kostenfrei.

 

Wann erfolgt die Auszahlung nach erfolgreicher Finanzierung?

Die Auszahlung erfolgt werktags (ausgenommen am 29., 30. oder 31. eines Monats) nach vollständiger Finanzierung zuzüglich des vierzehntägigen Widerrufsrechts der Anleger.
Das bedeutet, dass bei einer Finanzierung innerhalb von 24 Stunden, die Auszahlung bereits 15 Tage nach dem Start der Finanzierung erfolgen kann.

Welche Gebühren entstehen beim Unternehmerkredit?

Nach erfolgreicher Vermittlung eines Kredites zwischen Unternehmen und Anlegern erhebt kapilendo eine Gebühr. Diese beträgt durchschnittlich 2 % pro Laufzeitjahr. Enthalten sind unter anderem der professionelle Unternehmensfilm, die Platzierung auf der Website und das Marketing vor und zum Start des Kreditprojektes. Die Vermittlungsgebühr wird nach erfolgreicher Kreditvermittlung von Ihrem Nettokreditbetrag abgezogen, bevor dieser auf Ihr Konto überwiesen wird.

Bei klassischen Krediten wird die Vermarktungs- und Verwaltungsgebühr jeweils nach Ablauf eines Kreditjahres in Rechnung gestellt.

Kann der Finanzierungsantrag auch anonym gestellt werden?

Als Online-Kreditmarktplatz legt kapilendo großen Wert auf Transparenz für Unternehmen und Investoren gleichermaßen. Transparenz soll effektiv zum Vertrauensaufbau potentieller Investoren beitragen. kapilendo bietet zusätzlich den Mehrwert einer werbewirksamen Vermarktung. Daher ist es nicht möglich, einen anonymen Antrag zu stellen.

 

Weitere Informationen zu kapilendo unter: kapilendo Unternehmenskredit für den Mittelstand


Kapilendo – Der Kreditmarktplatz: Finanzierung für den Mittelstand

 

Wetten Sie wussten nicht, dass …

  1. … ein Drittel aller Kreditgesuche aus rein formalen Fehlern abgelehnt werden, obwohl die nötige Kreditwürdigkeit vorhanden wäre? Deshalb unser Tipp: Zuerst eingehend über die Firmenkredit-Voraussetzungen informieren und erst danach den Antrag stellen!
  2. … Sie unter Nutzung des Finanzportals COMPEON als Mittler finanzielle Unterstützung durch die KfW-Förderung erhalten können? Mehr dazu: KfW-Kredit Förderung für den Mittelstand!
  3. … bei einer Finanzierungsanfrage mit COMPEON automatisch und kostenlos ein Fördermittel-Check erfolgt? Damit wird geprüft, ob eines oder mehrere der 1.700 Fördermittel des Deutschen Staates und der Europäischen Union (EU) zur Finanzierung beitragen kann. Mehr dazu: Fördermittel für mittelständische Unternehmen und Kleinfirmen
  4. … bei Finanzierungsengpässen der voll-digitalisierte Firmenkredit von COMPEON sämtliche Anforderungen an eine schnelle Kreditvergabe erfüllt: Kreditzusage über 100.000 Euro innerhalb 24 Stunden, maximal 750.000 Euro innerhalb von 48 Stunden!  Weiters dazu unter: Compeon Überbrückungskredit für kleine und mittlere Unternehmen
  5. … Sie Geld vom Staat auch ohne Rückzahlung erhalten können: Mehr dazu unter: Geld vom Staat auch ohne Rückzahlung: Das gibt’s doch nicht, gibt’s doch!
  6. … Sie mittels FinTech Ihre Chancen auf einen Firmenkredit 100% erhöhen und 30% Zinsen sparen lassen? Mehr dazu: Wie Unternehmen ihre Kredit-Chancen 100% erhöhen und 30% Zinsen sparen!
  7. … Factoring als Kredit-Alternative für kleine und mittlere Unternehmen nicht nur in Krisenzeiten eine interessante Lösung ist!
  8. … je nach nach Unternehmenssituation und Finanzierungsbedarf statt des üblichen Bankkredites besser jene Finanzierungsvariante gewählt wird, welche zur Lösung des finanziellen Problemes am besten passt. Mehr dazu: Die häufigsten Finanzierungsarten für mittelständische Unternehmen
  9. … beim Kredit für Selbständige mit dem Finanzportal COMPEON aus 220 Finanzierern und 1.700 staatlichen Förderprogrammen das beste Angebot ausgewählt werden kann? Mehr dazu: Finanzportal COMPEON statt Hausbank: 220 Finanzdienstleister und 1.700 Fördermittel!
  10. … anders als bei der Hausbank mit COMPEON den maßgeschneiderten Kontokorrentkredit aus 220 Finanzdienstleistern und Banken ausgewählt und 30% Kosten gespart werden kann inkl. Fördermittel-Check! Mehr dazu: Kontokorrentkredit online bestellen, vergleichen und 30% Zinsen sparen

Weitere Informationen finden Kreditsuchende in unserem Praxis-Ratgeber Firmenkredit Alternative zur Bank für mittelständische Unternehmen, Kleinfirmen, Gewerbetreibende, Freiberufler und Selbständige.


Stichworte: Crowdinvesting, Crowdlending, Crowdfinancing, Crowdfinanzierung, FinTech, Geschäftskredit, Wachstumsfinanzierung, Investitionskredit, Unternehmenskredit, KMU-Kredit, KMU-Finanzierung, Kredit ohne Bank, Lieferantenkredit,  Mittelstandsfinanzierung, Darlehen für Firmen, Firmenkredit, Kreditmarktplatz.

Verwandte Artikel: